Wann lohnt sich die Anschaffung eines Badewannenlifts? |

Für viele ältere und/oder körperliche beeinträchtigte Personen ist es nicht mehr möglich ein Bad zu nehmen. Oft ist auch Duschen nur schwer möglich.

Der hohe Badewannenrand stellt häufig schon ein Hindernis dar. In die Hocke gehen und sich hinsetzen und das wieder aufstehen, ist oft nicth nur schwierig, mit einem hohem Krauftaufwand verbunden und ohne fremde Hilfe oft gar nicht mehr machbar.

Neben einer besseren Körperpflege durch ein Bad, trägt ein Vollbad auch zur wohltuenden Entspannung bei. Der ganze Körper, und damit oft auch die Seele, erfahren eine lange nicht mehr erlebte Erholung. Betroffene bericten von richtigen Glücksgefühlen, die sich bei einem Vollbad wieder einstellen.

Die Installation eines Badewannenlifts bietet eine große Erleichterung und Erhöhung der Lebensqualität.

Für Personen, die nur beschwerlich oder gar nicht mehr alleine in die Badewanne einsteigen können, bietet ein Badewannenlift genau die richtige Unterstützung.

Für Personen, die nur noch händisch von Dritten gewaschen werden können, bietet ein Badewannenlift, die Möglichkeit wieder sich entweder selber waschen zu können oder einfacher und gründlicher durch Dritte gewaschen werden zu können.

Die Anschaffungskosten mögen im ersten Momnt hoch erscheinen, der Gewinn an Lebensqualität, aber auch notwendiger Unetrstützung beim Waschprozess relativiert die Kosten sehr schnell.